Taiskirchen ist die 150. Agenda 21 Gemeinde in Oberösterreich

Der Gemeinderat Taiskirchen (Bezirk Ried) hat beschlossen, 2019 einen umfassenden Agenda 21 Basisprozess zu starten und so eine nachhaltige Gemeindeentwicklung gemeinsam mit den Bürger/innen einzuleiten. Fragen wie: "Was soll mit unserem Ortskern passieren? Welche Anliegen haben junge Familien in Taiskirchen? Wie schaffen wir Perspektiven für junge Menschen und für ein modernes Leben am Land?" werden maßgebliche Themen des Agendaprozesses sein.

Der Prozess startet im ersten Halbjahr 2019 mit dem Aufbau des Kernteams. Im Herbst 2019 soll der eigentliche Prozess mit einem Bürgerrat gestartet werden. Zudem soll auch der Check "Modernes Landleben" Baustein der ersten Prozessphase sein. In einer Reihe von Beteiligungsformaten wie den Zukunftstagen und Zukunftsdialogen wird die Bevölkerung eingeladen, gemeinsam an den aktuellen Zukunftsthemen der Gemeinde zu arbeiten und konkrete Projektideen umzusetzen.

Weitere Informationen: stefanie.moser@rmooe.at oder www.agenda21-ooe.at

 

Website made by Agentur Klartext