Euregio-Forum 2019 - Die Ökonomie des Glücks

Die EUREGIO Inn-Salzach veranstaltet einmal jährlich das EUREGIO-Forum, in welchen die großen Themen unserer Zeit und Gesellschaft aufgegriffen werden. In diesem Jahr konnte die EUREGIO den renommierten, deutschen Wissenschaftsautor Prof. Dr. Stefan Klein als Referenten gewinnen.

Das Thema des Abends „Die Ökonomie des Glücks: Warum unsere Gesellschaft neue Ziele braucht“ rückt in einer Gesellschaft, die von Wohlstand und Aufstieg geprägt ist, Wohlbefinden und Glück in den Mittelpunkt der wirtschaftlichen und politischen Agenden. Unsere Gesellschaft zielt an den Bedürfnissen des Menschen vorbei, wie die Wissenschaft in den letzten Jahren aufgedeckt hat. Die Forschung kann inzwischen konkret angeben, was glückliche Menschen und erfolgreiche Organisationen ausmacht - Selbstbestimmung, Lebensoptionen und Sinn.

Eintritt frei, um Anmeldung (07722-65100, verena.obermaier@rmooe.at) wird ersucht.

 

Einladung Euregio-Forum 2019

Website made by Agentur Klartext