Erleben²

Auf www.erlebenhoch2.eu erfährt man, wie die Stadt Schärding und ihre bayerische Nachbargemeinde Neuhaus am Inn die Zusammenarbeit als gemeinsames grenzübergreifendes Mittelzentrum Neuhaus-Schärding gestalten, einfach reinklicken!

Dass das EU-Förderprogramm INTERREG Österreich-Bayern die intensive Zusammenarbeit einer österreichischen Stadt mit einer bayerischen Gemeinde unterstützt und fördert, ist naheliegend. Doch Geld allein macht bekanntlich nicht glücklich, es sind die Menschen, die eine solche Zusammenarbeit leben und gestalten. Seit 2019 unterstützt Stefanie Wölfl im Auftrag der Gemeinden die grenzübergreifenden Aktivitäten der Vereine, Organisationen, Unternehmen, der Bürger und Bürgerinnen aus Neuhaus und Schärding. Dabei sind in den Bereichen Vereine/Veranstaltungen/Miteinander, Wirtschaftsstandort/Tourismus, Freizeit/Wohnen/Mehrgenerationen sowie Soziales/Bildung/Gesundheit etliche grenzübergreifende Aktivitäten angestoßen und umgesetzt worden. Erleben² steht für einen attraktiven, grenzüberschreitenden Lebens-, Wohn-, Arbeits- und Wirtschaftsstandort Neuhaus-Schärding.

Weitere Informationen: brigitte.dieplinger@rmooe.at

 

Foto©Tourismusverein Schärding

Website made by Agentur Klartext