Euregio-Projektefonds 2019 - 3D Druck für Einsteiger

Der Verein Offene NetzWERKstatt Innviertel verfolgt das Ziel, Interessierten und Lernenden den erleichterten Zugang zu Bildung, Wissen, Produktionsmitteln und modernen industriellen Produktionsverfahren für z.B. Prototypen zu ermöglichen. Die NetzWERKstatt soll Neugier wecken, Talente entdecken, fördern und Wissen vertiefen. Sie wird in Kürze – nach Sanierung eines ehemaligen Tischlereileerstandes in Munderfing ein Ort des Schaffens, des Lernens und des Austauschs sein und aus einem FabLab, einer Holzwerkstatt und einer Schlosserei bestehen. Es werden Treffen, Workshops und Schulungen für Kinder und Erwachsene zu verschiedenen Themen angeboten u.a. zum Thema „3D“. Der Kurs „Ausgedacht und schon fertig – 3D Druck für Einsteiger“ soll  zukünftig im Bildungsangebot des Vereins vertreten sein. Interessierten sollen einerseits die Grundlagen des 3D Drucks (Skizzenerstellung, Konstruktion von 3D Modellen, etc.) vermittelt, andererseits die Möglichkeit geboten werden eigene 3D-Projekte mittels der in der NetzWERKstatt zur Verfügung stehenden Infrastruktur umzusetzen.

Für den Kurs wurde von der Inn-Salzach Euregio ein Förderung von € 4.000,- bewilligt.

Weitere Projektinformationen unter: https://netzwerkstatt.at

Foto: Netzwerkstatt

Website made by Agentur Klartext