Herzlich willkommen bei der Inn-Salzach-EUREGIO

„Regionalentwicklung heißt, die eigenen Potentiale unserer Region Innviertel-Hausruck zu nutzen, Inspirationen für innovative Projekte aufzugreifen, sie sinnvoll zu kooridinieren und zu fördern und dadurch nachhaltig die Lebens- und Wirtschaftssituation zu verbessern. Seit über 20 Jahren ist die Inn-Salzach-Euregio mit dem Regionalmanagement Innviertel-Hausruck bestes Beispiel für eine funktionierende, konstruktive Zusammenarbeit in den Bezirken Braunau, Grieskirchen, Ried und Schärding.“

Bgm. Albert Ortig
Obmann, Inn-Salzach-Euregio
Bürgermeister Albert Ortig
Logo Regionalmanagement Oberösterreich

Die Inn-Salzach-EUREGIO ist Gesellschafter der Regionalmanagement OÖ GmbH

Aktuelles

Agenda 21 Follow Up Prozess in Moosdorf

Die Gemeinde Moosdorf schaut auf ihre junge Bevölkerung ...

Digitalisierung hält Einzug in den ländlichen Raum

Unter dem Titel „Digitaler Lebensraum“ luden die Regionen Innviertel-Hausruck, Wels-Eferding und Mühlviertel ihre Agenda 21 Gemeinden und Interessierte zu einem Agenda 21 Netzwerktreffen ein. ...

Eröffnung des grenzüberschreitenden KAT-Lagers

Großes Katastrophenschutz-Lager nun ein einsatzbereit, vier Gemeinden ziehen an einen Strang ...

Projekte

Euregio-Projektefonds 2017 "RIADAREI - Biolebensmittelpunkt"

Aufbau der FoodCoop RIADAREI in Ried/Innkreis ...

Stadtregionale Strategie für die Stadtregion Ried im Innkreis

EFRE-IWB Stadt-Umlandkooperationen – Stadtregion Ried: Erstellung einer Stadtregionale Strategie für die Stadtregion Ried ...

Stadt-Umlandkooperationen – Zukunftsregion Braunau

EFRE-IWB Stadt-Umlandkooperationen – Zukunftsregion Braunau: Erstellung einer Stadtregionalen Strategie für die Stadtregion Braunau/Inn ...

Website made by Agentur Klartext