Herzlich willkommen bei der Inn-Salzach-EUREGIO

„Regionalentwicklung heißt, die eigenen Potentiale unserer Region Innviertel-Hausruck zu nutzen, Inspirationen für innovative Projekte aufzugreifen, sie sinnvoll zu kooridinieren und zu fördern und dadurch nachhaltig die Lebens- und Wirtschaftssituation zu verbessern. Seit über 20 Jahren ist die Inn-Salzach-Euregio mit dem Regionalmanagement Innviertel-Hausruck bestes Beispiel für eine funktionierende, konstruktive Zusammenarbeit in den Bezirken Braunau, Grieskirchen, Ried und Schärding.“

Bgm. Albert Ortig
Obmann, Inn-Salzach-Euregio
Bürgermeister Albert Ortig
Logo Regionalmanagement Oberösterreich

Die Inn-Salzach-EUREGIO ist Gesellschafter der Regionalmanagement OÖ GmbH

Aktuelles

OÖ-bayerisches LEADER-Treffen

Brigitte Dieplinger (RM OÖ) und Florian Reitsammer (LEADER Oberinnviertel-Mattigtal) luden zum ersten grenzüberschreitenden Treffen der LEADER-Manager aus Bayern und Oberösterreich ein. ...

Stadtregion beschließt gemeinsame Strategie

Nach einem einjährigen Prozess beschließt die Stadtregion Mattighofen die Stadtregionale Strategie und bekennt sich zur weiteren Zusammenarbeit. ...

Aufruf zur Projekteinreichung von INTERREG-Kleinprojekten

15. Oktober 2018 - neue Einreichfrist von grenzüberschreitenden INTERREG-Kleinprojekten ...

Projekte

Breakdance-Workshop für Jugendliche

Im Rahmen des ersten grenzübergreifenden Jugendfestivals „HipHop4ever“ am 27. und 28. Juli 2018 in Braunau-Simbach wird auch ein Breakdance-Workshop für Jugendliche durchgeführt. ...

Grenzüberschreitendes Stadt-, Tourismus- und Standortmarketing Braunau-Simbach

Das Stadtmarketing Braunau-Simbach ist ein gutes Beispiel wie Europa funktionieren kann. ...

Grenzüberschreitende Tourismuskooperation Kirchham-s`Innviertel

Für die Gästeinformation Kirchham und dem Tourismusverband s´Innviertel ist es sinnvoll, dort zusammenzuarbeiten, wo es darum geht, die Gäste in der Grenzregion direkt anzusprechen ...

Website made by Agentur Klartext