Herzlich willkommen bei der Inn-Salzach-EUREGIO

„Regionalentwicklung heißt, die eigenen Potentiale unserer Region Innviertel-Hausruck zu nutzen, Inspirationen für innovative Projekte aufzugreifen, sie sinnvoll zu kooridinieren und zu fördern und dadurch nachhaltig die Lebens- und Wirtschaftssituation zu verbessern. Seit über 20 Jahren ist die Inn-Salzach-Euregio mit dem Regionalmanagement Innviertel-Hausruck bestes Beispiel für eine funktionierende, konstruktive Zusammenarbeit in den Bezirken Braunau, Grieskirchen, Ried und Schärding.“

Bgm. Albert Ortig
Obmann, Inn-Salzach-Euregio
Bürgermeister Albert Ortig
Logo Regionalmanagement Oberösterreich

Die Inn-Salzach-EUREGIO ist Gesellschafter der Regionalmanagement OÖ GmbH

Aktuelles

Regionales Agenda 21 Netzwerktreffen # Digitaler Lebensraum #

Regionales Agenda 21 Netzwerktreffen - Digitalisierung als Chance für nachhaltige Gemeindeentwicklung 02.10.2017 Stift Reichersberg & 23.10.2017 Kirchschlag ...

7 neue INTERREG-Kleinprojekte genehmigt

18 Organisationen setzten neue grenzüberschreitende Initiativen ...

26 neue Unternehmen öffnen ihre Türen

Das Schul- und Betriebsnetzwerk der Region Innviertel-Hausruck, welches im Jahr 2016 im Rahmen des Projektes „Regionales Schnupperlabor“ entstanden ist, wächst um weitere 26 Unternehmen. ...

Projekte

Stadt-Umlandkooperationen – Zukunftsregion Braunau

EFRE-IWB Stadt-Umlandkooperationen – Zukunftsregion Braunau: Erstellung einer Stadtregionalen Strategie für die Stadtregion Braunau/Inn ...

Stadt-Umlandkooperationen – Stadtregion Mattighofen

Erstellung einer Stadtregionalen Strategie für die Stadtregion Mattighofen ...

Grenzenlose Donauimpressionen

Die touristischen Akteure im bayerisch-oberösterreichischen Oberen Donautal erarbeiten gemeinsame grenzüberschreitende Landprogramme. ...

Website made by Agentur Klartext