Herzlich willkommen bei der Inn-Salzach-EUREGIO

„Regionalentwicklung heißt, die eigenen Potentiale unserer Region Innviertel-Hausruck zu nutzen, Inspirationen für innovative Projekte aufzugreifen, sie sinnvoll zu kooridinieren und zu fördern und dadurch nachhaltig die Lebens- und Wirtschaftssituation zu verbessern. Seit über 20 Jahren ist die Inn-Salzach-Euregio mit dem Regionalmanagement Innviertel-Hausruck bestes Beispiel für eine funktionierende, konstruktive Zusammenarbeit in den Bezirken Braunau, Grieskirchen, Ried und Schärding.“

Bgm. Albert Ortig
Obmann, Inn-Salzach-Euregio
Bürgermeister Albert Ortig
Logo Regionalmanagement Oberösterreich

Die Inn-Salzach-EUREGIO ist Gesellschafter der Regionalmanagement OÖ GmbH

Aktuelles

AGENDA 21 MethodenLabor Gemeinsam tragfähige Entscheidungen finden

Am Freitag 14. Juni 2019 fand das erste oberösterreichweite Agenda 21 MethodenLabor zu „Systemisches Konsensieren“ statt. ...

oö-bayrische Bürgermeisterkonferenz

Bereits zum zweiten Mal trafen sich neun Gemeinden aus der Mittelzentrumsregion Braunau-Simbach zur grenzüberschreitenden Bürgermeisterkonferenz. ...

Abschluss INTERREG-Projekt „Inwertsetzung Römischer Kulturstätten“

Engelhartszell hat mit der Eröffnung des römischen „Miniaturburgus“ den Abschluss für das Projekt „Inwertsetzung römischer Kulturstätten in Ostbayern und Oberösterreich“ gesetzt. ...

Projekte

MULTILOKALITÄT

MULTILOKALITÄT. Das „Leben und Wohnen an zwei oder mehreren Orten“, prägt einen neuen Lebensstil, welcher eine wesentliche Chance und Ressource für ländliche Regionen sein kann. ...

Natur entdecken - Donauengtal!

„Natur entdecken“ ist die Aufforderung an Gäste im Oberen Donautal von Hofkirchen oberhalb von Passau bis Aschach unterhalb der berühmten Schlögener Schlinge. ...

Grenzenlose Donauimpressionen

Darstellung des oö-bayerischen Donautales als Einheit durch die Erstellung gemeinsamer grenzüberschreitender Landausflugsprogramme. ...

Website made by Agentur Klartext