Neue Kleinprojekt-Broschüre erschienen

Europa wächst zusammen – Kleinprojekte aus dem bayerisch-österreichischen Grenzgebiet

Euregios gibt es nicht nur an der bayerisch-österreichischen Grenze, sondern an fast allen Binnen- und Außengrenzen der Europäischen Union und auch darüber hinaus. Die Euregios haben im Wesentlichen den Auftrag, die Entwicklung ihrer jeweiligen grenzübergreifenden Räume zu unterstützen und vorwärts zu bringen. Die Kontakte zu und die Zusammenarbeit mit einer Fülle lokaler und regionaler Akteure aus allen Lebensbereichen prägen diese Arbeit. Dabei kommen überwiegend Themen- und Fragestellungen auf, die grenzübergreifend bearbeitet werden können oder sogar müssen. Der „Kleinprojekte-Service“ für die lokalen und regionalen Akteure ist ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit in den Euregios. Die Unterstützung geht von der Entwicklung einer Projektidee einschließlich der Projektpartnersuche über die Projektumsetzung bis hin zur Abrechnung des Projektes. Kontaktieren Sie dazu die Ansprechpartner in Ihrer Euregio.

Die Kleinprojekte sind uns in den Euregios ein wichtiges Anliegen. Mit ihnen kann die gemeinsame regionale Identität durch die (finanzielle) Unterstützung kleiner, lokaler/regionaler Initiativen, Organisationen und Institutionen in allen Lebensbereichen gestärkt werden. So kommen verstärkt Bürgerinnen und Bürger von beiden Seiten zusammen, es gibt vermehrte grenzübergreifende Kontakte zwischen den Organisationen und Institutionen, es lassen sich aber auch neue Kooperationsfelder der grenzübergreifenden Zusammenarbeit identifizieren oder ausprobieren.

Lassen Sie sich von den beispielhaften Aktivitäten in dieser Broschüre inspirieren!

Hier finden Sie die Broschüre

Weitere Informationen: brigitte.dieplinger@rmooe.at 

 

Website made by Agentur Klartext