BRAUNAU.SIMBACH.INN so sind wir

BRAUNAU.SIMBACH.INN - Das neue einheitliche Erscheinungsbild symbolisiert das grenzübergreifende Miteinander und ist zugleich ein starkes Zeichen für die Gemeinschaft einer ganzen Region ...

Schnupperlabor Innviertel-Hausruck: 3. Regionales Netzwerktreffen

Projektpartner (Schulen und Unternehmen) trafen sich am 10. April beim Partner-Unternehmen VTA Group in Rottenbach, um die Berufsorientierung in der Region Innviertel-Hausruck weiterzuentwickeln ...

Eröffnung eines neuen Abschnitts am Donau-Radweg

Am 22. April 2018 fand die feierliche Eröffnung des neuen Abschnittes am Donau-Radweg statt. ...

Kunstschnittstelle

Die neue Zeitung "Kunstschnittstelle" gibt Künstlern und Kulturschaffenden aus der Grenzregion Braunau-Simbach-Burghausen ein Forum um ihre neuesten Projekte vorzustellen. ...

3 Agenda 21 Follow Up Prozesse in der Region Innviertel-Hausruck

MOOSDORF. ST. AEGIDI. BRAUNAU. Gleich in drei Gemeinden in der Region Innviertel-Hausruck geht’s derzeit in den dortigen Follow Up Prozessen mit großen Schritten voran ...

Diskussion möglicher Kooperationsräume im Bezirk Braunau

Die RM OÖ unterstützt die Vorarbeiten zum OÖ Landesentwicklungs-programm 2020, das im Auftrag des LH-Stv. Dr. Strugl bis Ende 2019 unter der Federführung der Abt. Raumordnung erarbeitet werden soll. ...

Regionale MobilitätsmanagerInnen gesucht

Für den Aufbau des neuen Fachbereiches „Regionales Mobilitätsmanagement“ werden drei Regionalmanager/innen gesucht, die innovative neue Kooperationsmodelle entwickeln ...

Generalversammlung der Inn-Salzach-EUREGIO

Regionalmanagement präsentiert Aktivitäten bei Generalversammlung der Inn-Salzach-EUREGIO ...

Agenda 21 Michaelnbach für vorbildhafte Bürgerbeteiligung ausgezeichnet

Für die erfolgreiche Agenda 21 Arbeit wurde die Gemeinde Michaelnbach vom Ministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus als vorbildhafter Agenda 21 - Prozess ausgezeichnet. ...

Gemeinsam Lernen – Agenda 21 Exkursion zu CoWorking-Spaces am Land

Unter dem Motto "Wie kann „Leben & Arbeiten am Land“ in Zukunft aussehen?" fand am 14. März 2018 die Agenda 21-Exkursion zu bestehenden CoWorking Spaces im Mostviertel statt. ...

Einreichfrist für INTERREG-Kleinprojekte

Oö-bayerische Kleinprojekte bis 16. April einreichen! ...

Intensive Arbeit für die Stadtregion Schärding

Ende Februar trafen einander Vertreterinnen und Vertreter der Stadtregion Schärding, um in einem ersten Workshop über die Gemeindegrenzen hinweg zu blicken. ...

Zukunftsregion schließt Lücken in Hauptradroute

Die Zukunftsregion Braunau hat ihre Stadtregionale Strategie und das Radverkehrskonzept aktualisiert, sowie grünes Licht für konkrete Umsetzungsprojekte gegeben. ...

EUREGIO-Forum 2018

Am 22. März 2018 findet um 19.00 Uhr im Schloss Ranshofen das diesjährige EUREGIO-Forum statt. Kirsten Brühl vom Horx Zukunftsinstitut in Frankfurt referiert über den Aufbruch in eine neue WIR-Kultur. ...

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit in Kunst, Tourismus und Sozialem

Neue INTERREG-Kleinprojekte, die Ende 2017 genehmigt wurden, starten jetzt in die Umsetzung. !!! Nächste Einreichfrist für oö-bayerische Kleinprojekte: 16. April 2018!!! ...

Tragfähige Entscheidungen für Munderfing

Gemeinsame, möglichst tragfähige Entscheidungen treffen können – das ist eines der zentralen Ziele, das sich Munderfing für die weitere Entwicklung der Gemeinde vorgenommen hat. ...

EU-Förderprogramm INTERREG Österreich-Bayern nutzen

Für die österreichisch-bayerischen Grenzregionen stehen bis Ende 2018 insgesamt 272.000 Euro für die Förderung von grenzüberschreitenden Kleinprojekten zur Verfügung ...

Agenda 21 Basisprozess in Jeging: gemeinsam Lebensraum gestalten

Im neuen Jahr startet Jeging nun mit dem Agenda 21 Basisprozess voll durch und feilt in einer Reihe von Veranstaltungen und Workshopformaten an einem ganz individuellen Zukunftsprofil. ...

7 grenzüberschreitende Kleinprojekte genehmigt

Am 13. Dezember 2017 wurden in der Sitzung des Regionalen Lenkungsausschusses Ost 122.000 Euro EU-Mittel für sieben grenzüberschreitende Kleinprojekte genehmigt ...

Die Inn Salzach EUREGIO gratuliert zum Landessieger-Titel!

Das INN Kurzfilmfestival Jugendprojekt mit der NMSAltheim wird LANDESSIEGER beim "Lernen fürs Leben"-Preis der der BezirksRundschau ...

Stadtregion Schärding startet mit einer Kick-Off-Veranstaltung

Zur Stärkung ihrer Region ziehen Kommunen künftig an einem Strang ...

Übersicht über Partner-Schulen

Auf einem Blick: Unternehmen die Kontaktaufnahme zu Schulen vereinfachen ...

INTERREG-Projekt für Schutzgebiete am Unteren Inn gestartet

Es geht voran im Europareservat Unterer Inn. Erstes Treffen unter Leitung der neuen naturschutzfachlichen Projektmanagerin. ...

10 Jahre LEADER-Region Oberinnviertel-Mattigtal

Am 3. November 2017 feierte die LEADER-Region Oberinnviertel-Mattigtal ihr 10-jähriges Bestehen. ...

Grenzüberschreitender AENUS-Preis verliehen!

Am 27. November 2017 wurden im Kubin-Saal Schärding die Preisträger des AENUS-Preises 2017 gekürt. ...

Braunau 21 startet in die nächste Runde

Der Braunau 21 - Agendarat blickte auf bereits Erreichtes und warf einen Blick nach vorne, um zu sehen, wo die Reise in den kommenden Monaten hingehen wird. ...

Alle guten Dinge sind 3: Zum dritten Mal drei Tage Ideenkirtag in Michaelnbach

Der dreitägige Ideenkirtag in Michaelnbach eröffnet bereits zum dritten Mal seine Türen und lud die BürgerInnen in Michaelnbach ein gemeinsam an den Zukunftsthemen der Gemeinde zu arbeiten. ...

Agenda 21 Follow Up Prozess in Moosdorf

Die Gemeinde Moosdorf schaut auf ihre junge Bevölkerung ...

Digitalisierung hält Einzug in den ländlichen Raum

Unter dem Titel „Digitaler Lebensraum“ luden die Regionen Innviertel-Hausruck, Wels-Eferding und Mühlviertel ihre Agenda 21 Gemeinden und Interessierte zu einem Agenda 21 Netzwerktreffen ein. ...

Eröffnung des grenzüberschreitenden KAT-Lagers

Großes Katastrophenschutz-Lager nun ein einsatzbereit, vier Gemeinden ziehen an einen Strang ...

Schnupperlabor trifft Wissenswerksstatt Passau

Im Zuge einer Exkursion im Projekt „Regionales Schnupperlabor“ konnten die BO-LehrerInnen und LehrlingsausbildnerInnen in drei Workshops Ideen zur Technikvermittlung für Schule und Betrieb sammeln. ...

Stärkung von Wachstum und Zusammenhalt in den EU-Grenzregionen

Knapp 6 Mrd. Euro sind aus dem Unionshaushalt für die grenzübergreifenden INTERREG-Programme 2014-2020 (ca. 60 Programme) vorgesehen. ...

Stadtregion Ried stellt Weichen für die Zukunft

Die Stadtregion Ried - bestehend aus den Gemeinden Ried, Aurolzmünster, Hohenzell, Mehrnbach, Neuhofen und Tumeltsham - startet mit der Umsetzung gemeinsamer Entwicklungsziele ...

AENUS-Preis 2017 für grenzüberschreitende Aktivitäten

Mit dem Preis werden Unternehmen, Vereine, Organisationen und Privatpersonen aus der Region ausgezeichnet, die bedeutende grenzüberschreitende Aktivitäten gesetzt haben. ...

Regionalmanagement bei Ortsbildmesse in Natternbach

Das Team der RMOÖ-Geschäftsstelle Innviertel-Hausruck stellte im Rahmen der Ortsbildmesse die Tätigkeiten des Regionalmanagements OÖ vor. ...

Neue Schnupperlabor-Broschüre

Die 2. Auflage der Broschüre „Betriebliche Schnupperangebote“ beinhaltet bereits 52 Unternehmen aus der Region Innviertel-Hausruck. ...

Start des Agenda 21 Basisprozesses in der Gemeinde Jeging

Mit dem Start des Agenda 21 Basisprozesses in der Gemeinde Jeging umfasst das Netzwerk mittlerweile 145 Gemeinden. ...

Grenzüberschreitender Austausch vom Bodensee bis zum Bayerischen Wald

Zum gemeinsamen, grenzüberschreitenden Austausch trafen sich am 11. September die Geschäftsführer aller EUREGIOs vom Bodensee bis zum Bayerischen Wald in Freilassing. ...

3. Call INTERREG Central Europe

Informationsveranstaltung zum 3. Call INTERREG CENTRAL EUROPE - 24. Oktober 2017, 1040 WIEN ...

Film ab! Das Kinderprojekt zum Filmemachen

Am 7. September 2017 fand die Premiere „Film ab!“ Das Kinderprojekt zum Filme machen statt, das Projekt wurde aus dem EUREGIO-Projektefonds gefördert ...

Aufruf zur Projekteinreichung von INTERREG-Kleinprojekten

15. Oktober 2017 - neue Einreichfrist von grenzüberschreitenden INTERREG-Kleinprojekten ...

St. Aegidi – Gemeinsam im Zentrum

Im Rahmen des Follow Up Prozesses erarbeitet die Gemeinde St. Aegidi gemeinsam mit der Bevölkerung die Nutzungsbedürfnisse für das neue BürgerInnenhaus ...

Gemeinde Moosdorf setzt auf Jugend

„Weil für die Entwicklungen Moosdorf die Anliegen und Bedürfnisse der Jugend und jungen Erwachsenen wichtig sind“, so die Grundintension des Agenda 21 Follow Up Prozesses in Moosdorf ...

Stadt Schärding und Umlandgemeinden gehen gemeinsame Wege

Mit der Gründung des Stadtregionalen Forums Schärding intensivieren vier Kommunen die Zusammenarbeit und die Koordination in Fragen der Raumplanung und Alltagsmobilität. ...

7 neue INTERREG-Kleinprojekte genehmigt

18 Organisationen setzten neue grenzüberschreitende Initiativen ...

26 neue Unternehmen öffnen ihre Türen

Das Schul- und Betriebsnetzwerk der Region Innviertel-Hausruck, welches im Jahr 2016 im Rahmen des Projektes „Regionales Schnupperlabor“ entstanden ist, wächst um weitere 26 Unternehmen. ...

Regionales Agenda 21 Netzwerktreffen # Digitaler Lebensraum #

Regionales Agenda 21 Netzwerktreffen - Digitalisierung als Chance für nachhaltige Gemeindeentwicklung 02.10.2017 Stift Reichersberg & 23.10.2017 Kirchschlag ...

Neuer Radweg für das Donautal

Im Rahmen des INTERREG-Projektes „Donauengtal entdecken“ entsteht derzeit der neue grenzüberschreitende Donauradweg. ...

Grenzüberschreitender Museums-Workshop

Akteure aus den Museen „drent & herent“ trafen sich in Burghausen zum gemeinsamen Kennenlernen und zum grenzüberschreitenden Gedankenaustausch ...

20 Jahre Inn-Salzach-Euregio-Jugendorchester

Das Inn-Salzach-Euregio-Jugendorchester (ISEJO) wurde vor 20 Jahren mit Unterstützung aus dem damaligen INTERREG-Kleinprojektefonds (Dispofonds) gestartet. ...

2. INTERREG-Jahrestagung in Landshut

Im Beisein des niederbayerischen Regierungspräsidenten Rainer Haselbeck fand am 05. Juli 2017 in Landshut die 2. Jahrestagung des EU-Förderprogramms INTERREG Österreich – Bayern statt. ...

Schärding holt beim INTERREG-Fotowettbewerb Platz 3!

Den 3. Platz beim INTERREG-Fotowettbewerb konnte sich Schärding mit einem Bild von den grenzüberschreitenden Lichtspielen Schärding-Neuhaus sichern. ...

Ried und Nachbargemeinden planen die Zukunft gemeinsam

Das Stadtregionale Forum Ried wurde nun offiziell gegründet. Sechs Gemeinden entwickeln eine gemeinsame Strategie und eine abgestimmte Raumplanung. ...

Vorzüge als Wohngemeinde hervorheben

Die Gemeinde Palting möchte aktiv Bemühungen für ein strukturiertes Willkommen gegenüber zu- und rückgewanderten Fachkräften setzten und sich als Wohngemeinde stärker in den Fokus rücken. ...

Info-Video zur Kleinprojektförderung

Auf unserem youtube-Kanal steht seit kurzem ein Video online, dass nicht nur über die Förderungsmöglichkeiten für grenzüberschreitende Kleinprojekte informiert, sondern auch welche vorstellt. ...

Euregio-Projektefonds 2017 „Jugend und erfolgreiche Start-up Gründung“

Medienprojekt der HAK Braunau im Rahmen des Ausbildungsschwerpunktes „Marketing-Journalismus-Medien“ ...

85.000€ für die Stadtregion Mattighofen

Stadtregion Mattighofen - Nun geht es an die Bearbeitung gemeinsamer Entwicklungsziele ...

Weibern macht den „Willkommens-Check“

Gemeinde Weibern engagiert sich als zweite Gemeinde im Bezirk Grieskirchen im Projekt „Willkommen Standort OÖ“. ...

Agenda 21: Gemeindeforum Engelhartszell

Engelhartszell setzt im Gemeindeforum Engelhartszell auf seine BürgerInnen ...

Grenzüberschreitendes Sandsacklager

Besichtigung der grenzüberschreitenden Baustelle in Schärding ...

Europa hat in Freyung ein neues Zuhause

Mit dem am 15. Mai 2017 eröffneten Europahaus wurde der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit ein neues Zuhause geschaffen. ...

Oö. Agenda 21 Netzwerktreffen 2017

WANN: Dienstag, 23. Mai 2017 von 18:30 bis 21: 15 Uhr WO: Linz, Promenade 31, Redoutensäle ...

Aktionstage Nachhaltigkeit: Menschen.Machen.Morgen

Die Aktionstage Nachhaltigkeit machen Menschen und deren Engagement zur Nachhaltigen Entwicklung sichtbar und durch ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm erlebbar. ...

2 grenzüberschreitende Projekte aus der Grenzregion Innviertel genehmigt

Projekt „Grenzüberschreitende Steuerungs- und Umweltbildungseinrichtung für die Schutzgebiete am Unteren Inn“ und Projekt „Hillslope“ aus der Grenzregion Innviertel-Hausruck genehmigt ...

3 Mio EU-Fördermittel für oö-bayerische Grenzregionen genehmigt

Im 5. Begleitausschuss zum EU-Förderprogramm INTERREG Österreich-Bayern wurden 3 Mio EU-Fördermittel für oö-bayerische Grenzregionen genehmigt. ...

7 neue INTERREG-Kleinprojekte

Aus dem Grenzraum Oberösterreich-Bayern wurden 7 neue Kleinprojekte bei den Geschäftsstellen der Regionalmanagement OÖ GmbH und bei der EUREGIO Bayerischer Wald-Böhmerwald-Unterer Inn eingereicht. ...

Michaelnbach setzt Aktivitäten gegen Ab- und für Zuwanderung

Mit Hilfe des sogenannten Willkommen-Checks werden aktiv Bemühungen gegen die Abwanderung und für die Zuwanderung von Fach-und Schlüsselkräften gesetzt. ...

Ein eigenes Bürgerbeteiligungsmodell für Munderfing

Gemeinsame, möglichst tragfähige Entscheidungen treffen können – das ist eines der zentralen Ziele, das sich Munderfing für die weitere Entwicklung der Gemeinde vorgenommen hat. ...

Zukunftsregion Braunau 2.0.

Zukunftsregion Braunau: Gemeinsam Zusammenarbeit vertiefen ...

EUREGIO-Forum 2017

Dr. Philipp Blom plädiert für ein Europa der Bürgerinnen und Bürger ...

Generalversammlung der Inn-Salzach-EUREGIO 2017

Die Präsentation zum Tätigkeitsbericht der Geschäftsstelle Innviertel-Hausruck und Regionalmanagement OÖ finden Sie hier. ...

Schnupperlabor: 2. Regionales Netzwerktreffen

2. Regionales Netzwerktreffen - Die Fortsetzung des Projektes „regionales Schnupperlabor“ in der Region Innviertel-Hausruck ist gesichert. ...

Frühjahrs-Empfang Willkommen Standort OÖ

Zum Frühjahrs-Empfang laden wir alle Interessierten herzlich ein, gemeinsam mit LR Dr. Michael Strugl in Austausch zu kommen und mit unserem Experten zu diskutieren. ...

Euregio-Forum 2017

Am 21. März 2017 referiert Dr. Philipp Blom zum Thema: "Die kleine Eiszeit - Ein historisches Experiment über die gesellschaftspolitischen Auswirkungen des Klimawandels im 17. und 21. Jahrhundert." ...

Grenzüberschreitende Baustelle Sandsacklager online

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit der vier Feuerwehren Schärding, Neuhaus am Inn, Brunnenthal und St. Florian am Inn ...

Stellenausschreibung "Campus-Manager/-in"

Information auf Ersuchen der "Stiftung Studienseminar St. Michael" in Traunstein ...

WILLKOMMEN STANDORT OÖ Servicebroschüre ist da!

Die neue Service-Broschüre ist Teil des oö-weiten Impulsprojekts "Willkommmen Standort OÖ - ein Service für Gemeinden und Unternehmen". ...

EUREGIO fördert 1. OTELO in der Region Innviertel-Hausruck

Die Inn-Salzach-EUREGIO unterstützt das erste "Offene Technologielabor (OTELO)" in der Region Innviertel-Hausruck ...

Zukunftsprofil Munderfing – Wenn aus einem Visionspapier Wirklichkeit wird

Die Gemeinde Munderfing zeigt wie es gelingen kann, aus einem umfassenden Papier Projekte im Hier und Jetzt umzusetzen. ...

Michaelnbach setzt auf Junge (und) Technologien

Die Gemeinde Michaelnbach geht einen weiteren Schritt in ihrer, seit Jahren bewährten, Bürgerbeteiligungs- tradition und passt die Beteiligungs-formate den Jugendlichen in der Gemeinde an. ...

Website made by Agentur Klartext