BAUKULTUR – mittendrin und rundherum

Wie die Transformation unserer Orte gemeinsam gelingen und schöne, respektvolle Lebensräume auf dem Land und in der Stadt entstehen können!

Roland Gruber, Gründer und Geschäftsführer von nonconform

Seit über 20 Jahren ist nonconform in Deutschland und Österreich in der räumlichen Transformation tätig. Architektur ist für das interdisziplinäre Kollektiv nie bloß ein fertiges, fotogenes Resultat, sondern immer auch ein lustvoller, horizonterweiternder Prozess, in den die Bürger:innen einer Gemeinde, die Nachbar:innen eines Stadtquartiers, die Mitarbeiter:innen eines Unternehmens, die Kinder und Lehrkräfte einer Schule als fachkundige Expert:innen involviert werden. Denn: Partizipation ist der schönste gemeinsame Nenner und zugleich die wichtigste Basis für nachhaltige und funktionierende Lebensräume. Der Vortrag wirft einen Blick hinter die Kulissen der Veränderungsarbeit, zeigt Methoden und Techniken sowie Tipps und Tricks und anhand von vielen umgesetzten Beispielen, wie die Gestaltung von schönen, respektvollen Zukunftsorten auf dem Land und in der Stadt funktionieren kann.

Kurzbiografie Roland Gruber

Roland Gruber, geb. 1972 in Bad Kleinkirchheim, Kärnten. Studium der Architektur in Linz und Zürich und Kulturmanagement in Salzburg. Seit 1999 Mitgründer, Partner und Geschäftsführer von nonconform (www.nonconform.at) mit Schwerpunkt Architektur und Zukunftsraumentwicklung von Kommunen, Städten und Unternehmen. Er wurde mit zahlreichen Preise ausgezeichnet u.a. Österreicher des Jahres, Bauherrnpreis, Holzbaupreis, Menschenrechtspreis des Landes Kärnten, etc.; Darüber hinaus ist er Initiator und Kurator der Leerstandskonferenz, Mitgründer von LandLuft – Verein zur Förderung von Baukultur in ländlichen Räumen; Mitgründer von Zukunftsorte – Plattform der innovativen Gemeinden Österreichs; Mitgründer der Europäischen Toleranzgespräche (www.fresach.org); Mitgründer von RURASMUS – europäisches Stipendium um junge Menschen auf´s Land zu bringen (www.rurasmus.eu). Seit 2021 ist er auch Vizebürgermeister der Gemeinde Moosburg in Kärnten (www.moosburg.gv.at).

EUREGIO-Forum 2023
14. März 2023, 19.00 Uhr
Sparkassen-Stadtsaal, 4910 Ried i. I.

Kommen Sie zum EUREGIO-Forum und holen Sie sich Inspirationen für Ihre Gemeinde!

Die Teilnahme ist kostenlos.
Wir ersuchen um ANMELDUNG per E-Mail: daniela.hebertshuber@rmooe.at

Roland Gruber

Fotocredit: Drazen Matanovic

Ansprechpartner*in:
Daniela Hebertshuber