!!! Save the Date !!!

Multilokales Symposium / 10.-12.05.2023 / landuni Drosendorf

Aktuelle Trends wie Individualisierung, ortsungebundenes Arbeiten und Lust am Landleben bringen das Phänomen Multilokalität – also das Leben an mehreren Orten – stärker in ländliche Räume. Die politische und gesellschaftliche Auseinandersetzung mit temporären An- und Abwesenheiten beinhaltet zudem drängende Fragen rund um Mobilität, Zusammenleben, Wohnen und Arbeiten in ländlichen Regionen. Am Multilokalen Symposium an der landuni Drosendorf werden diese Fragen aufgegriffen und Herausforderungen, Chancen, Handlungserfordernisse sowie neueste Forschungsergebnisse rund um multilokale Lebensweisen in ländlichen Regionen diskutiert.

Genauere Informationen zum Programm sind für Februar 2023 geplant und werden hier veröffentlicht: https://multilokal.project.tuwien.ac.at/

Das Symposium findet im Rahmen des Forschungsprojektes „Multilokal“ der TU Wien statt. Das Regionalmanagement OÖ und die Inn-Salzach EUREGIO sind Kooperationspartner im Projekt.

Fotocredit© RMOÖ GmbH

Ansprechpartner*in:
Sandra Schwarz