Short facts zum Projekt

Projektbeschreibung zum Download

Multilokalität.
Ein Lebensstil, geprägt durch „Leben und Wohnen an zwei oder mehreren Orten“.

Der Verein Inn-Salzach-EUREGIO greift diese spannende Entwicklung in einem Agenda 21 Schwerpunkt- und Impulsprojekt auf.

Podcasts & Videos

Zum Nachhören:
1. Netzwerktreffen
13. April 2019
Zum Nachhören:
2. Netzwerktreffen
06. Juli 2019
Frisch geduckt! Trendreport der Oö. Zukunftsakademie

Ein neuer Trendreport der Oö. Zukunftsakademie beschäftigt sich erstmals intensiv mit dem Thema „Leben an mehreren Orten | Multilokalität als Chance für Stadt und Land“. ...

Impulsveranstaltung 4. November 2019

Am 4. November findet die erste Impulsveranstaltung zum Thema Multilkoalität in Meggenhofen statt. ...

Ich in multilokal! Was bist du?!

Videoworkshop – Und Klappe: Damit die Aussage „Ich bin multilokal“ beim Gegenüber künftig keine Fragezeichen mehr hinterlässt, fand am 06. September ein ganz besonderer Videoworkshop statt. ...

Multilokalität und Megatrends

Ein Überblick jener Megatrends, welche Multilokalität verstärken und was sich daraus für Gemeinden und Regionen ableiten lässt bzw. worauf es dabei ankommt. ...

Multilokalität als Thema bei den AGENDA 21 Netzwerktreffen

„Multilokalität“ ist eines von sechs Trendthemen bzw. Projekte, welches im Rahmen des AGENDA 21 Netzwerktreffens näher vorgestellt und diskutiert wird. ...

Weggehen – multilokal leben – zurückkehren

Projekt "Landflucht" (Addendum): Antworten auf die Fragen warum junge Menschen weggehen und warum sie zurückkehren ...

Multilokalität – Einordnung in der Bevölkerungsdynamik

Multilokalität – ein Lebensstil der vermehrt auftritt und zunehmend bewusster in Gemeinden wahrgenommen wird. ...

3. Netzwerktreffen MULTILOKALITÄT

Austausch mit vielen wertvollen Ideen geht in die nächste Runde! ...

2. Netzwerktreffen: Ab in die Sandkiste!

Multilokale modellieren Ideen in der Sandkiste ...

1. Modellgemeinde für Multilokalität - Taiskirchen i.I.

Die Gemeinde Taiskirchen beschäftigt sich als erste Modellgemeinde mit dem Thema „Multilokalität“. ...

Projektvorstellung „Multilokalität“

Projektvorstellung „Multilokalität“ und Diskussion mit Gemeinden der Inn-Salzach-EUREGIO ...

INTERVIEW: Frei von standortgebundenen „Zwängen“ leben

Mein größter Wunsch zur Verbesserung meines multilokalen Lebensstils wäre die Möglichkeit zum standortungebundenen Arbeiten zu haben. Ich bin der festen Überzeugung, dass Menschen, die frei von stando ...

INTERVIEW: Zwischen Stadt und Land hin- und hergerissen

Es ist nicht immer angenehm sich so hin- und hergerissen zu fühlen. Somit wäre mein größter Wunsch sich beamen zu können. ...

2. Netzwerktreffen MULTILOKALITÄT

Einladung zum 2. Netzwerktreffen MULTILOKALITÄT am 06.07.19, 09:00-12:00 Uhr bei Emmas Laden in Neumarkt. ... ...

Erste Themen und Projektideen...daran arbeiten wir weiter!

Der erste Workshop mit unserem multilokalen Netzwerk war bereits sehr fruchtend. Mittels der Hauptmotivgruppen wurden erste wichtige Themen, die multilokallebende Menschen betreffen erarbeitet. ...

Umfrage zum Thema MULTILOKALITÄT

Als wissenschaftliche Grundlagenarbeit für das Projekt hat die Oö. Zukunftsakademie einen Fragebogen über Multilokalität vorbereitet um wertvolle Informationen über diesen Lebensstil zu erhalten. ...

Erfolgreicher Projekt-Brunch & Start-Workshop am 13.04.

Der Grundstein für ein Netzwerk von Menschen, die nicht dauerhaft in der Region leben, aber dennoch hier wirksam sein wollen, wurde gelegt. ...

Wer wir sind...

Wir sind Steffi und Sandra – zwei Innviertler Girls – die Eine aus Taiskirchen, die Andere aus Lengau! ...

An mehreren Orten leben und ARBEITEN

MULTILOKALITÄT von Beschäftigten... Mögliche Unterstützungsleistungen seitens der Unternehmen könnten sein ...

Warum leben Menschen multilokal?

Ein Ziel des Projekt ist es, Bedürfnisse multilokal Lebender herauszuarbeiten und Handlungsfelder und -möglichkeiten für die Region aufzuzeigen. ...

Tagung zum Thema Multilokalität - Wir waren dabei!

Am 14.03.2019 fand am Institut für Umweltplanung der Leibniz Universität Hannover eine Tagung zum Thema „Multilokalität in städtischen und ländlichen Räumen“ statt. ...

Werde Teil unseres Projekt-Teams!

In der Region entsteht ein Netzwerk mit und für Multilokale, das den multilokalen Lebensstil vor Ort nachhaltig und unterstützt und als wichtige „Andockstelle“ fungiert. ...

Start-Workshop am 13. April 2019

Einladung zum Projekt-Brunch und Start-Workshop bei "Erni kocht" am 13. April 2019 ...

Zum Weiterlesen...

Für alle Interessierte die mehr über das Thema „Multilokalität“ erfahren möchten, finden hier eine Liste an Literaturhinweisen, die regelmäßig ergänzt wird. ...

Kalender für Events

Ansprechpartner

Stefanie Moser, BA


Regionalmanagerin für
Nachhaltigkeit und Umwelt
stefanie.moser@rmooe.at

Sandra Schwarz, MSc


Regionalmanagerin für
Raum- und Regionsentwicklung
sandra.schwarz@rmooe.at

Website made by Agentur Klartext