Grenzüberschreitende Tourismuskooperation Kirchham-s`Innviertel

Die Gästeinformation der bayerischen Gemeinde Kirchham und der mehrgemeindige Tourismusverband s´Innviertel wollen aufgrund der räumlichen Nähe im Einzugsbereich der Thermen Bad Füssing, Bad Birnbach, Bad Griesbach und der Therme Geinberg im Innviertel in der Etablierung anderer Themen rund um den Thermengast zusammenarbeiten. Für die Projektteilnehmer ist es auch sinnvoll, dort zusammenzuarbeiten, wo es darum geht, die Gäste in der Grenzregion direkt anzusprechen. Daher hat man vereinbart, Messeauftritte gemeinsam zu bestreiten, gegenseitige Darstellung von Angeboten auf den jeweiligen Homepages und auch eine gemeinsame oder gegenseitige Präsentation in den Sozialen Medien. Bei den Schwerpunktthemen Radfahren, Nordic Walking, Golf und Land & Leute macht es für die Projektteilnehmer Sinn, gemeinsam Produkte bzw. Angebote zu entwickeln.

Hauptmaßnahmen: Produktion von kurzen Themenspots zu den gemeinsamen Schwerpunkthemen, gemeinsame Präsentation bei Messen, Durchführung eines Workshops zum Thema Golf.

Förderprogramm: 

Kleinprojekteförderung INTERREG Bayern-Österreich

Projektträger: 

Tourismusverband S´Innviertel (OÖ)

Projektpartner: 

Gemeinde Kirchham (Bayern)

Dauer / Zeitraum: 
2016 wurden die förderbaren Maßnahmen umgesetzt, die Zusammenarbeit wird mit neuen Inhalten fortgesetzt.

Rolle der RMOÖ: 

Projektbegleitung

Website made by Agentur Klartext